Familienarbeit bei Konflikten in Verbindung mit Migration

Für Eltern aus einem anderen Land oder einer anderen Kultur

Hinweis: Dieser Text ist in leichter Sprache geschrieben.

Kommen Sie aus einem anderen Land? Ist es für Sie schwierig, die Schweiz zu verstehen? Haben Sie Probleme, weil Ihre Kinder wie ihre Schweizer Freunde denken? Denken Sie, dass die Kinder die Kultur Ihres Herkunftslandes nicht mehr respektieren? Wollen Ihre Kinder in der Schule oder in der Freizeit Dinge tun, die in Ihrer Heimat niemals toleriert würden? Oder sogar verboten sind? Haben Sie deswegen viel Streit? Unsere Familien-Arbeiter oder Familien-Arbeiterinnen können helfen.

Probleme an der Schule

Haben Ihre Kinder Probleme an der Schule, die Sie nicht verstehen? Müssen Sie deswegen mit den Lehrern sprechen? Oder haben Sie einen Termin bei der Gemeinde wegen Ihren Kindern oder wegen Ihrem Mann oder Ihrer Frau? Wir kommen mit Ihnen zu diesen Terminen und helfen zu erklären und zu verstehen.

Probleme in der Familie

Unsere Familien-Arbeiter sind Männer und Frauen, die bei Problemen in der Familie helfen. Sie kommen zu Ihnen nach Hause. Gemeinsam sprechen sie mit Ihnen. Damit sie besser verstehen, wie man Ihre Familie unterstützen kann. Auch über die Bezahlung der Familien-Arbeiter wird gesprochen. Oft bezahlt auch die Gemeinde oder der Kanton einen Teil.

Probleme mit der Schweizer Kultur

Sobald klar ist wer bezahlt, kann der Familien-Arbeiter oder die -Arbeiterin beginnen. Einmal pro Woche kommen wir zu Ihnen nach Hause. Dann sprechen wir über Ihre Fragen oder Probleme. Wir wollen Ihnen helfen, damit Sie die Schweiz und ihre Kultur verstehen. Hier leben auch Ihre Kinder. Möglicherweise haben die Kinder andere Wünsche an ihre eigene Zukunft. Das kann für beide Seiten schwierig sein.

Für Schweizer mit einem Partner oder einer Partnerin aus einem anderen Kulturkreis

Stammt Ihr Partner oder Ihre Partnerin aus einem anderen Kulturkreis? Führt dies in der Erziehung zu Meinungsverschiedenheiten und Konflikten? Oder hat es bereits zu einer Trennung geführt? Was für Sie belastend ist, beeinflusst auch das Wohl Ihrer Kinder. Sie stehen zwischen den Fronten und zwischen den Kulturen. Unsere Familienarbeit kann zur Klärung beitragen.